Mitglied werden!

Der BDS vertritt die beruflichen und berufspolitischen Interessen der Absolventinnen und Absolventen soziologischer und verwandter Studiengänge. Mitglieder des Verbandes sind in vielen verschiedenen Arbeitsfeldern und -positionen tätig. Sie arbeiten in Hochschule und Forschung/Lehre ebenso wie in öffentlichen Verwaltungen und in Unternehmen der Privatwirtschaft; sie sind als gewerbliche Unternehmer oder Freiberufler in der Beratung und angewandter Forschung tätig.

Gemeinsam ist ihnen die Identität der sozialwissenschaftlichen Ausbildung, ihrer theoretischen Basis,  Fachmethodik und der Wunsch, sich mit anderen Soziologinnen und Soziologen dauerhaft zu vernetzen!

Veröffentlichung von vier Flensburger Stellenausschreibungen als wissenschaftliche Mitarbeiter*innen im Bereich inklusiv-digitaler Sprachenbildung

Im Rahmen eines BMBF-geförderten Projektes, angesiedelt an der Professur Pädagogik bei Beeinträchtigung von Sprache und Kommunikation (Prof. Dr. Solveig Chilla) und an der Professur für Medienpädagogik und interdisziplinäre Medienforschung (Prof. Dr. Christian Filk), sind vier Stellen zum 01.08.2021 für die

Weiterlesen

„Vor allem die Persönlichkeit zählt“

Über die Berufschancen von Soziolog*innen Die Zeitschrift abi sprach mit Prof. Dr. Carsten Stark, Bundesvorsitzender des Berufsverbands Deutscher Soziologinnen und Soziologen e.V., über die Berufsaussichten für Soziolog*innen. Hier der link: https://abi.de/beruf-karriere/arbeitsmarkt/arbeitsmarktberichte/gsp/soziologinnen-interview

Weiterlesen

RWTH Master’s Open Day

Die RWTH Aachen University veranstaltet am 18. Juni 2021 von 9 bis 16 Uhr erstmalig den digitalen Master‘s Open Day. Der virtuelle Informationstag ermöglicht interessierten Studierenden anderer Hochschulen aus dem In- und Ausland einen Einblick

Weiterlesen

Stellenausschreibung DJI

Für die Abteilung Jugend und Jugendhilfe wird vorbehaltlich der Bewilligung der Projektmittel Ihre Unterstützung als Wissenschaftliche Referentin / Wissenschaftlicher Referent (m/w/d) im Projekt Programmevaluation „Demokratie leben!“ (66/2021) gesucht.Informationen zum Projekt finden Sie unter: www.dji.de/DemokratieLeben

Weiterlesen