Stellenausschreibung Professur für Angewandte Ethik und Nachhaltigkeit

Hochschule Hof

Gesucht wird eine Persönlichkeit, die ihre Expertise und berufliche Erfahrung gerne in eine auf Innovation und Interdisziplinarität ausgerichtete Fakultät einbringen will. Ihre Motivation ist es, spannende, wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Lehre unter Einbezug der Möglichkeiten der Digitalisierung und der neuesten Erkenntnisse aus der angewandten Forschung unseren Studierenden zu bieten. Sie sind zudem bereit, an den verschiedenen Standorten unserer Hochschule tätig zu sein.

Sie sollten über fundierte praktische Erfahrungen in der Bearbeitung ethischer und soziologischer Fragestellungen aufweisen, die aus verantwortlichen Tätigkeiten im Bereich von Unternehmen, Verbänden oder ähnlichen Institutionen resultieren. Wünschenswert sind außerdem einschlägige internationale Erfahrungen. 

Die Professur vertritt primär die Lehre und Forschung in Bezug auf gesellschaftlichen und ethischen Fragestellungen. Im Fokus stehen hierbei die Herausforderungen der Digitalisierung sowie der Wirtschaftsethik im Profit- sowie Non-Profit-Sektor. Ebenso ist für die Hochschule Hof die Nachhaltigkeit von besonderem Interesse. 

Die Bereitschaft zur englischsprachigen Lehre wird vorausgesetzt. Ebenso sind Aufgaben in der Selbstverwaltung der Hochschule wahrzunehmen. Die Bereitschaft an der Internationalisierung sowie in der Weiterbildung und der angewandten Forschung mitzuwirken, wird erwartet. Der Einsatz erfolgt vorwiegend am Standort Kronach.

Ausschreibungstext hier: Professur „Angewandte Ethik und Nachhaltigkeit“

Teile gerne diesen Beitrag:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.