Veröffentlichung von vier Flensburger Stellenausschreibungen als wissenschaftliche Mitarbeiter*innen im Bereich inklusiv-digitaler Sprachenbildung

Im Rahmen eines BMBF-geförderten Projektes, angesiedelt an der Professur Pädagogik bei Beeinträchtigung von Sprache und Kommunikation (Prof. Dr. Solveig Chilla) und an der Professur für Medienpädagogik und interdisziplinäre Medienforschung (Prof. Dr. Christian Filk), sind vier Stellen zum 01.08.2021 für die Dauer von drei Jahren (31.07.2024) zu besetzen. 

Teile gerne diesen Beitrag:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.